• 25. AUGUST 2017

    Ein Plädoyer für die Autonomie

    Frei entscheiden. Verantwortlich handeln. Autonomie ist heute kein unhinterfragtes Ideal mehr. Aber ohne die Möglichkeit zum selbstbestimmten Entscheiden kann auch das Verantwortungsbewusstsein nicht wachsen.

    mehr
  • 03. AUGUST 2017

    Gedankensplitter

    Bei unseren Bestrebungen ein «Echtes Recht auf Selbstbestimmung» zu erreichen, sind wir jetzt mit einer Beschwerde beim Bundesgericht. Ziemlich auf der Zielgerade. Im Folgenden werden einige Gedanken, in loser ungeordneter Form, publiziert. Sie sollen bei der Durchsicht kaleidoskopartig, wichtige Reflexionen in Erinnerung rufen.

    mehr
  • 07. JUNI 2017

    Der Arzt als Torwart

    Das Medikament NaP ist rezeptpflichtig und steht unter besonderer Kontrolle des Kantonsapothekers. Ein Arzt der NaP verschreibt begibt sich aufs Glatteis. Er riskiert von den Behörden diszipliniert zu werden,

    mehr
  • 17. MAI 2017

    Verein ERAS: zweijährig

    Unser Verein besteht jetzt mehr als zwei Jahre. Die Gründung fand am 12. Mai 2015 statt. Unsere Website informiert unter der Rubrik «Aktuelles», was in diesen zwei Jahren gelaufen ist. Mit diesem Bericht möchte ich den Zielen des Vereins nachgehen. Was tun wir? Was lassen wir?

    mehr
  • 09. MAI 2017

    Alte Ethik - Neue Ethik

    Ethik ist keine Wissenschaft. Sie ist eine philosophische Disziplin. Als solche kennt sie keine Axiome und Lehrsätze. Die Ethik entwickelt sich stets weiter, so wie sich auch das menschliche Handeln weiterentwickelt. Die Ethik stellt Kriterien auf die den jeweiligen Entwicklungsstand der menschlichen Gesellschaft wiedergeben. Es ist somit durchaus berechtigt von einer alten oder einer neuen (aktuellen) Ethik zu sprechen.

    mehr
ARCHIV DURCHSUCHEN